Das Jahr 0 (V1.01)
 
Dieses Spiel wurde am 12.06.2013 auf dieser Homepage vorgestellt. 
Am 19.06.2013 folgten Spielvorstellungen - zusammen mit dem Download für Version 1.00 - in diversen Makercommunities.
Am 29.06.2013 wurde Version 1.01 veröffentlicht.



 
Dies ist mein erstes Projekt mit dem VX Ace. Nachdem ich das makern mit dem XP mit dem Remake meines 2008 erschienenen "Abyss Mage" im Jahr 2012 beendet habe (sich also der, mit meinem vorher erschienenen Projekt "Uroboros" angekündigte Kreis geschlossen hat), könnte nun eine neue Zeitrechnung mit dem VX Ace beginnen.  Willkommen in der Spielvorstellung zu "Das Jahr 0".
 
Allgemeine Daten:
Spielzeit
60 - 90 Minuten
Größe
7,92 Megabyte (entpackt)
Schwierigkeitsgrad    
Leicht 
Wird das VX Ace RTP benötigt?
Ja
 
Cedric hat einen immer wiederkehrenden Traum, einen Traum, in dem er von einem unbekannten Wesen - welches sich selbst als Dämon bezeichnet - um Hilfe gebeten wird. Laut Aussage des angeblichen Dämons, wurde er seiner Freiheit beraubt und ist auf externe Hilfe angewiesen. (...)
Cedrics gute (und einzige) Freundin, Griselda, hält diese stets inhaltlich gleichen, wiederkehrenden Träume für mehr, sie sieht in ihnen eine Art Kontaktaufnahme eines übernatürlichen und höheren Wesens. Nachdem Cedric in seinem letzten Traum das Wort "Siegeltau" von dem Wesen zu hören bekam, sieht sich Griselda in ihrer Vermutung bestätigt. Siegeltau ist nämlich ein Ort in der Region, in der die beiden Protagonisten leben...
 
 
Cedric ist ein junger Mann, welcher sich sehr für Okkultismus interessiert um zudem im Umgang mit dem Schwert geübt ist. Aufgrund seiner ungewöhnlichen Interesse (dem Okkultismus) wird er von den Bewohnern des Dorfes, in dem er lebt, gemieden und geächtet. Ansonsten ist Cedric eher eine schüchternde und sonst unauffällige Person.
 
Griselda, welche sich selbst als "Hexe" bezeichnet, ist eine junge Magierin, die mit Cedric die selben Interessen teilt. Auch sie führt im Dorf ein Dasein abseits der Gesellschaft. Aufgrund dessen hat sie eine starke, freundschaftliche Verbindung zu Cedric (es scheint jedoch so zu sein, dass sie gegen "mehr als Freundschaft" nichts einzuwenden hätte).
Im Gegensatz zu Cedric ist sie eine abenteuerlustige Person, die hin und wieder auch mal sehr fragliches tut, um diese Lust zu befriedigen. 
 
Jade ist ein erfahrener Faustkämpfer, welcher auf dem Gipfel eines Berges wohnt, nicht weit entfernt vom Dorf, in dem Cedric und Griselda leben. Er ist die Person, die die beiden so akzeptiert, wie sie sind. Daher ist er für sie eine wichtige Kontaktperson. Für das bevorstehende Abenteuer könnte Jade jedoch noch aus einem anderen Grund eine wichtige Rolle spielen, er ist nämlich in der Umgebung der Einzige, der ein Fluggerät, einen Zepelin besitzt.
 

Das Gameplay ist sehr klassisch gehalten. Kämpfen, leveln, Rüstungen und andere Items kaufen sind die Dinge, die man in diesem Spiel tut. Es sei jedoch angemerkt, dass man hin und wieder den Verlauf des Spiels durch diverse Entscheidungen leicht beeinflussen kann.
 
 
  © Diaeitsch 2008-2018  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=