Pluto - the chosen one (V1.10)
 
Ein klassisches RPG mit einer Spielzeit von ca.4 Stunden.

Dieses Spiel wurde das erste mal am 23.10.09 vorgestellt.
Eine erste Mini Demo wurde am 24.12.09 veröffentlicht.
Am 23.10.10 wurde die Vollversion veröffentlicht.
Am 01.11.10 erschien die Version 1.01 des Spiels.
Am 23.06.11 erschien die aktuellste Version des Spiels (V1.10).



Veränderungen gegenüber Version 1.00 und 1.01:
-Verbesserte Dialoge (Sorgt für mehr Charakter der Prota- und Antagonisten)
-Stellenweise neue Szenen/Gruppeninterne Gespräche
-Stellenweise verbesserte Grafiken (Größtenteils auf Helligkeitder Tilesets bezogen)
-Neue Waffen und Rüstungen die man kaufen/finden kann
-Mehr Techniken
-Teilweise neue Gegner
-Bonusdungeon (Eistempel)
-Überarbeitetes Titelbild
-Plutos Nachname und Alter werden bekannt! (Die mit Abstand wichtigste Neuerung xD)

"Es existieren zwei Welten, die Eine für die jeweils Andere eine Paralellwelt. Bewohner einer der beiden Welten ist Pluto. Er lebt in dem von der Außenwelt abgeschiedenen Dorf Nilazaro. An der Macht stehen drei Priester. Sie kontrollieren das Dorf mit Religion. Welcher dieser religiös erzogenen Leute lehnt sich schon gegen die Stellvertreter eines rachsüchtigen Gottes auf?
Jedenfalls erhalten diese Priester einen Auftrag des Gottes (Dimmu). Vier Elementkugeln sollen von der Paralellwelt (Teraa) in diese Welt (Pandema) geholt werden, andernfalls sei die Welt dem untergang geweiht. Die Priester lassen die vier stärksten Kämpfer des Dorfes zu sich kommen. Einer von ihnen ist Pluto. Ein Turnier wird veranstalltet aus dem Pluto siegreich hervorgehen soll. Nun darf er sich in die andere Welt begeben um den Auftrag der höchsten Instanz ausführen zu dürfen.
In Teraa angekommen wird er sich nun also auf die Suche nach den vier Kugeln machen.
Er wird verschiedene Personen kennen lernen. Zum Beispiel das Diebesmädchen Leona, welche in Pluto Gefühle zum Vorschein bringt, von dessen Existenz er selbst nicht wusste. Andere mysteriöse Personen sind eine rothaarige Frau mit Hörnern, welche Pluto kennt und ihn von dem abhalten will was er tut. Dann wäre da noch Crescent Abend, welcher sich stark für die Person Pluto und dessen Herkunft interessiert. Eine Reise durch Teraa erwartet euch!"



Pluto
Er ist der Protagonist des Spiels. Großgezogen von den Priestern und einer der stärksten Kämpfer des Ortes Nilazaro. Er ist in der Lage neben dem Schwertkampf auch beschwören zu können.
Er konnte unter dem Regime der Priester keinen eigenen Charakter entwickeln. Vielleicht führen Ereignisse in Teraa dazu?...


Necromanten
Die Wesen die Pluto beschwören kann. Sie können befehligt werden, Level aufsteigen und neue Techniken erlernen


Leona
Pluto lernt Leona am Anfang seiner Reise in Teraa kennen. Nachdem sie erfährt das Pluto aus einer Welt kommt, in der magie angewendet werden kann, schließt sie sich ihm an. Sie hat einen Freund verloren und erhofft sich, das er wiederbelebt werden kann. Jedenfalls weckt sie in Pluto Gefühle und hilft ihm (unbewusst) einen Charakter zu formen. Ob sie sich wohl ebenfalls zu Pluto hingezogen fühlt?...


Die drei Priester
Sie regieren das Dorf Nilazaro mit Religion. Zogen Pluto auf und schickten ihn in eine andere Welt. Angeblich weil sie einen Auftrag des Gottes Dimmu erhalten haben. Menschen der Welt Teraa würden sagen sie sind die Meister der Lügen


Die weiteren Anwärter (2 von 3)
Genau wie Pluto wurden auch sie von den Priestern erzogen. Haben genau wie Pluto keinen eigenen Charakter. Aufgrund der Tatsache das sie nicht nach Teraa dürfen, werden sie auch nicht die Chance haben in absehbarer Zeit einen Charakter zu bilden.


Crescent Abend
Er trifft Pluto ziemlich am Anfang seiner Reise. Er ist ein höflicher Mann, der sich sehr für Pluto interessiert. Er bemerkt sofort das er nicht aus Teraa stammt. Er ist wissbegierig und fragt Pluto über seine Welt aus. Was will dieser Mann bloß?...


???
Eine mysteriöse Frau. Sie begegnet Pluto des öfteren auf seiner Reise, kennt seinen Namen und versucht ihm das auszureden, was er vor hat. Woher kennt sie Pluto?


Die 4 Wächter des Elemente
Diese vier Wesen schützen die Elementkugeln mit ihrem Leben!


Ben
Die rechte Hand des Hauptantagonisten (?)
Er wurde nach einer Beschreibung des Users Ben angefertigt und stellt den Preis des "10 Word Contest" (Gastrolle im Spiel) dar.

Zum Vergrößern der Bilder Rechtsklick auf das Bild und "Grafik anzeigen" anklicken.


























 
  © Diaeitsch 2008-2018  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=