Source of all evil (V1.00)
 
Ein Dungeoncrawler mit einer Spielzeit von ca. 1 Stunde.

Dieses Spiel wurde am 23.02.11 vorgestellt und veröffentlicht.



"Die Story des Spiels ist schnell niedergeschrieben.
Der Söldner Robert hat vom Bürgermeister eines kleinen Ortes einen Auftrag bekommen.
Vor zwei Jahren wurde in dem Ort eine Kirche gebaut. Seit diesem Tage schoben sich Wolken vor die Sonne, Regen setzte ein. Der Wald ist bewohnt von düsteren Gestalten, welche die Dorfbewohner angreifen. Diese trauen sich nicht mehr aus ihren Häusern heraus. Leute verschwinden und tauchen nicht wieder auf...
Nun steht die Kirche seit zwei Wochen leer. Der Priester ist nicht auffindbar.
Einer der Dorfbewohner hat sich in die Kirche gewagt und fand im Keller etwas grauenhaftes vor. In einem kerkerähnlichen Raum findet er skelletierte Leichen, zudem kann man vom Keller der Kirche aus in eine Höhle gelangen, in welche sich jedoch niemand hineintraut.
Hier kommt Robert ins Spiel. Für 1.000 Goldmünzen soll er sich mal ein bisschen umsehen. Vielleicht findet er ja den Priester oder etwas anderes interessantes.
Denn eines ist sicher, mit dieser Kirche hat es nichts Gutes auf sich."



Robert
Rang: Söldner (aufwertbar)
Waffe: Schwert
Er ist ein erfahrener Söldner, kommt zu Beginn des Spiels gerade aus der Stadt Nortanvey um den dort herrschenden Bürgerkrieg zu unterbinden.
Er ist sehr selbstsicher und nichts scheint ihn aus der Ruhe bringen zu können. Zumindest nicht wenn es um mächtige Gegner geht. Gefährdet jedoch etwas seine Mission ist er schnell "auf 180".


Sina
Rang: Magierin (aufwertbar)
Waffe: Magie
Sie appelliert an Robert's Verstand. Hat ihn und den Bürgermeister belauscht während diese die Mission und Konditionen zur Ausführung eben dieser klargestellt haben.
Sie ist ebenfalls im Söldner-Gewerbe tätig, scheint aber ziemlich bescheiden zu sein. Sie verlangt lediglich 20% von dem was Robert vom Bürgermeister erhält und die Hälfte von dem was sie und Robert von Gegnern erhalten und finden.


Zum Vergrößern der Bilder Rechtsklick auf das Bild und "Grafik anzeigen" anklicken.















 
  © Diaeitsch 2008-2018  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=